Echt dufte: Einer für alle im Offsetdruck!

Potenzielle Kunden treffen ihre Kaufentscheidung gezielter und schneller, wenn sie bereits am Point of Sale den Duft eines Produkts wahrnehmen Download Weitere Fotos

Ansprechpartnerin

Frau Ina Schnelle
Fon: +49 571 9339 - 198
E-Mail: Ina.Schnelle@follmann.de


Ölbasierte Duftlacke von Follmann jetzt universell für Bogen- und Rollenoffsetan­wendungen einsetzbar / Kein zusätzlicher Trockenstoff notwendig / Weniger Wasch­inter­valle für Walzen als bei herkömmlichen Duftlacken
 

Duft ist eines der wichtigsten Elemente im multisensorischen Marketing. Zahlreiche Studien belegen, dass gut riechende Informationen die Wirksamkeit der Werbebotschaft deutlich steigern können. Die kreativen Möglichkeiten sind dabei unbegrenzt: Von bedufteten Verpackungen, die die Kaufentscheidungen am Point of Sale sofort beeinflussen bis hin zu duftenden Magazinseiten, die die Lust auf einen neuen Weichspüler oder ein Duschgel wecken.

 
Mit den neu entwickelten ölbasierten Folco Scent Duftlacken von Follmann, die ab Januar 2015 erhältlich sind, wird der Druck von Duftlacken noch sehr viel einfacher. Der Clou: Der Duftlack kann universell sowohl für den Bogenoffset- als auch für den Rollenoffsetdruck verwendet werden. Bei der Verwendung im Bogenoffset ist kein zusätzlicher Trockenstoff mehr notwendig. Der Lack verfügt über besonders gute Maschinenlaufeigenschaften, die insbesondere bei großvolumigen Druckauflagen weniger Waschintervalle der Walzen erfordern. Das macht den Lack gleichzeitig besonders effizient. Die Folco Scent Duftlacke basieren auf von Follmann speziell entwickelten Mikrokapseln. Die zu verkapselnden Duftstoffe werden dabei in mikroskopisch kleine Kugeln verpackt, hermetisch konserviert und als Duftlack direkt auf Mailings, Flyer, Postkarten und Magazinseiten gedruckt. Durch die Mikroverkapselung kann festgelegt werden, wann und wie der Duft freigesetzt werden soll, beispielsweise durch mechanische Einwirkung wie Reiben an der ausgewiesenen Stelle werden die Mikrokapseln zerstört und der Duft freigesetzt.
 
„Die neuen Folco Scent Duftlacke sind das Ergebnis von über 20 Jahren Erfahrung bei der Mikroverkapselung von Düften. Dabei liegt für uns die praktische Anwendung im Fokus: Erstmals haben wir es ermöglicht, dass derselbe Duftlack ohne Modifikation sowohl für den Bogen- als auch für den Rollenoffsetdruck eingesetzt werden kann. Das erhöht bei großvolumigen Duftdruckaufträgen die Flexibilität. Die neue Generation der Folco Scent Duftlacke hilft darüber hinaus dem Drucker dabei, Duftdruck sehr effizient zu gestalten, da deutlich weniger Waschintervalle notwendig sind und sich die Lacke durch ein hervorragendes Trocknungsverhalten auszeichnen“, erläutert Falk-Arnold Schlutter, Vertriebsleiter bei Follmann. „Dabei ist eine originalgetreue Duftwiedergabe natürlich selbstverständlich. Gut gemachte duftende Werbung am Point of Sale, im Magazin oder als Mailing steigert signifikant die Verkaufszahlen und das Beste: es wirkt sofort!“
 
Auch Unternehmen, die bislang keine Erfahrung mit Duftdruck sammeln konnten, steht Follmann mit einem Experten-Team zur Seite und schult Mitarbeiter direkt an der Maschine, um das bestmögliche gedruckte Dufterlebnis zu garantieren.

 

Das Unternehmen

 

Die Unternehmensgruppe Follmann ist inhabergeführt, international wachsend und mit den Tochterge­sell­schaften Follmann & Co und Triflex KG nachhaltig erfolgreich. Schlüssel­kompetenzen sind die Ent­wicklung, Herstellung und der Vertrieb von Spezialchemikalien für die verarbeitende Industrie (Druck­farben, Klebstoffe und Verkapselung) sowie Abdichtungs­systeme und Markierungen für den Baubereich. Die Unternehmensgruppe bietet innovative Problemlösungen, Produkte und kundenspezifische Dienst­lei­stungen und ist damit in Europa ein bedeutender Marktteilnehmer auf dem Gebiet der Spezial­chemi­kalien.

 
Rund 570 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2013 einen Umsatz von 183 Mio. Euro. Die Produktion, die Entwicklung und zentrale Funktionen der Gruppe sind in der Zentrale in Minden gebündelt. Die Export­quote beläuft sich auf 50 Prozent. Weltweit ist die Unternehmensgruppe Follmann mit einer Vielzahl an Schwestergesellschaften sowie lokalen Vertriebspartnern und -büros erfolgreich vertreten.
 
 

Kontakt:

Follmann & Co. GmbH & Co. KG
Ina Schnelle, Karlstraße59, 32423 Minden
Phone: +49 571 9339-198, Fax: +49 571 9339-8198